Imposter-Syndrom is a bitch – Wie kann Larp helfen?

Dieser Blog-Beitrag ist kein „Fishing for compliments“ und auch kein Weinen über diesen Zustand. Im Gegenteil möchte ich Anderen und auch mir helfen, besser mit diesem Zustand klarzukommen und zeigen, wie Larp dabei helfen kann und es für mich zumindest auch tut. Für mich ist eine offene Kommunikation über dieses Phänomen sehr wichtig. Zum einen, weil es mir ein kleines Stück mehr Kontrolle darüber gibt. Zum anderen, das habe ich erlebt und gelernt: Wenn man mitbekommt, dass man mit diesem Gefühl nicht alleine ist und andere Leute, die man vielleicht sogar hoch schätzt, ebenfalls mit solchen Problemen zu kämpfen haben, hilft das erstaunlicherweise.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com