Betty stellt sich vor

Veröffentlicht von Betty am

Betty stellt sich vor

„Frage nicht, was dein Larp für dich tun kann, sondern…“

Hi, ich bin Betty. Ich bin Anfang 30 und komme ursprünglich aus Mecklenburg-Vorpommern, lebe aber mittlerweile seit über 10 Jahren schon in Nordrhein Westfahlen. Im Gegensatz zu vielen anderen habe ich erst mit Larp angefangen und bin darüber irgendwann zum PnP gekommen und nicht umgekehrt. Ansonsten mag ich viel Verschiedenes… Comics (meist die, die ich in dem überbordenden Comic-Regal meiner Freundin entdecke), Filme, Bücher (ich liebe Sergeij Lukianenko), Videospiele (ich habe eine gar nicht mal so kleine Sammlung von Kinderbeinen an, momentan spiele ich hauptsächlich Nintendo Switch und PS4), Brett- und Kartenspiele (tatsächlich komme ich eher selten dazu) etc.. Aber darum soll es hier ja gar nicht gehen…


Ich habe 2007 mit dem Thema Larp angefangen und bin ursprünglich vor allem im Fantasy-Genre zu Hause gewesen. Ich habe die ersten Jahre vor allem auf dem Drachenfest, kleineren Fantasycons, dem Conquest of Mythodea und so weiter verbracht. Danach hat es mich allerdings auch mal in verschiedene andere Genres verschlagen. Ich habe mal in die Endzeit hineingeschnuppert, mal in die Zombie-Ecke, mal ins Piraten-Larp und auch Steampunk ist mir nicht unbekannt. Erst in den letzten Jahren habe ich für mich, die eher ausgefallenen Con-Konzepte entdeckt. Sei es nun eine Monsterjäger-Akademie mit Horror-Slapstick, eine Superhelden-Schule a la Heroes oder ein Buffy-Larp… damit ich selbst irgendwo spielen möchte, muss es schon was nicht ganz so Alltägliches sein. Ansonsten bin ich gern als NSC unterwegs, hierbei aber bevorzugt wirklich Charakterrollen, kämpfen macht mir persönlich eher wenig Spaß.

Seit 2009 bin ich auch immer mehr hinter den Kulissen aktiv. Hier habe ich viel Verschiedenes gemacht und auch viel darüber gelernt, wie Larp funktioniert. Ich besuche seit mehreren Jahren daher auch begeistert die deutsche Larp-Konferenz, den Mittelpunkt. Ich bin ansonsten ein begeisterter Anhänger von Mini-Larps, das sind kurze Szenarien, meist ohne viele Vorbereitungen wie Gewandungen etc. spielbar. Sie dauern meist zwischen 30 Minuten und 5 Stunden und sind mal absurd, mal witzig, mal hochdramatisch, mal extrem bitter aber immer eine sehr intensive Erfahrung.

Ich beschäftige mich gerne und ausführlich damit, wie das Hobby LARP funktioniert. Ich erwarte nicht, dass andere meine Leidenschaft hierfür teilen, aber ich freue mich, wenn ich gewonnenes Wissen an andere weitergeben kann, damit sie und ich durch die Erkenntnisse hoffentlich mehr Spaß im Rollenspiel haben können. Aber ich bin auch begeistert darüber, was Larp alles sein kann, wie vielfältig es sein kann, was man in diesem und mit diesem Hobby alles tun kann. Ich hoffe, durch meinen Blog noch viel mehr neue Leute und Arten zu larpen kennenzulernen und sie euch auch vorstellen zu dürfen. Ich bin daher für Anregungen, Wünsche, Themenvorschläge immer offen. Kontaktiert mich einfach über einen meiner Kanäle, wenn ihr etwas habt oder wissen wollt woher mein Spitzname eigentlich kommt 😉 , und wir schauen gemeinsam, was wir daraus machen können.

Larpgeflüster ist für mich ein Gemeinschaftsprojekt. Ich bin zwar das ausführende Organ, das Sprachrohr, aber es geht mir darum, was Larp alles sein kann. Und Larp, das bin nicht ich, das sind wir alle beziehungsweise das, was wir aus dem Hobby machen. Also lasst uns gemeinsam entdecken, was Larp alles sein kann.

Betty out.

EinsatzortJahrPosition
Broken Crown2013OT-SL Makrabar
2014OT-SL Makrabar
2015OT-SL Makrabar
2016OT-SL Makrabar
2017OT-SL Makrabar
2018OT-SL Makrabar / Head-Orga Makrabar
2019OT-SL Makrabar / Head-Orga Makrabar
Drachenfest2011OT-SL schwarzes Lager
2012OT-SL schwarzes Lager
2013OT-SL schwarzes Lager
2014OT-SL schwarzes Lager
2015OT-SL schwarzes Lager
2016OT-SL schwarzes Lager
2017OT-SL schwarzes Lager
2019OT-SL schwarzes Lager
ConQuest2018Orga
Zombie Apocalypse2009NSC-Koordination
2010NSC-Koordination
Teilzeithelden 2012-2019Redakteur LARP
zeitweilig Ressortleiter LARP
Larper.ningca .2009-2010Admin
Please follow and like me:
Kategorien: deutsch

2 Kommentare

Kimi · 2019-06-05 um 08:33

Hi Betty! 🙂

Ich bin ja durch deine LARP-Memes auf deine Website aufmerksam geworden.
Find ich super, mich freut es immer, noch mehr LARP-Websiten zu sehen.
Ist leider total selten geworden (viele frühere Webseiten sind nicht mehr verfügbar/erreichbar).

Ich freu mich auf jeden Fall auf mehr Inhalte von dir.
Deine Memes waren super! 😀

Liebe Grüße

Kimi / LARPerLeben

Tiger · 2019-03-05 um 20:13

Coole Seite! Es wird! Weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com